HomeKontaktHinweise und ImpressumRevier-Karte
Hafen- und Seerundfahrt
Insel Poel
Salzhaffrundfahrt
Fährverkehr
Ausflugsfahrten
Charter- & Sonderfahrten
ODER


 
Tour: Salzhaffrundfahrt

Beschreibung: Tourkarte

Wo die Seekühe mit den goldenen Hörnern grasen

Salzhaffrundfahrt mit dem Fahrgastschiff MS "Ostseebad Rerik". Dreimal am Tag lädt das Fahrgastschiff MS "Ostseebad Rerik" 250 Gäste zu einer Rundfahrt auf dem Salzhaff ein. Heimathafen des 2000 in Dienst gestellten, 33,75 Meter langen Rundfahrtschiffes ist Rerik. Schiffseigner sind Beate und Bernd Steußloff, die das Schiff auf einer Werft in den Niederlanden erbauen ließen.

Seit vier Jahren lädt Schiffsführer Klaus Mergner und seine Crew Urlauber und Einheimische ein, die Salzhaffregion vom Wasser aus kennenzulernen. Entlang der gesamten 13 Kilometer langen Halbinsel Wustrow geht die Rundfahrt bis nahe Poel, man kann auch einen Blick auf die unter Naturschutz stehende Vogelschutzinsel Langenwerder werfen. Zuvor vermittelt Schiffsführer Mergner viel Wissenswertes zur Natur und Geschichte der Halbinsel Wustrow. Der Fahrgast erfährt, hier leben u. a. Seeadler, Eisvogel und Neuntöter. Besonders neugierige Blicke werfen die Fahrgäste auf den Grund des Salzhaffes, wenn Herr Mergner auf die auf dem Haffgrund weidenden Salzhaffkühe mit ihren goldenen Hörnern aufmerksam macht. Die Kaffeesahne des auf dem MS "Ostseebad Rerik" angebotenen Kaffeegedecks wurde aus der Milch der Seekühe gewonnen, lässt Käpt'n Mergner die Landratten an Bord wissen - ein weiteres Kapitel Seemannsgarn.

Die Große Wieck vor Poel und der Hansestadt Wismar ist der Wendepunkt der Haffrundfahrt. Sowohl auf dem Freideck als auch im Schiffsrestaurant erfahren die Landratten während der Rückfahrt über Lautsprecher Informationen über kleine am Salzhaff gelegene Fischerdörfer wie Pepelow oder Boinsdorf, verfolgen vor Pepelow die rasanten Fahrten der Windsurfer, können Blicke auf die auf dem Boiensdorfer Werder gelegenen Campingplätze werfen und so manchem Segler einen Gruß entbieten.

Nach fast 120 Minuten tauchen der Backsteinbau der Reriker Kirche und die neue Haffpromenade wieder vor unseren Augen auf - der Heimathafen Ostseebad Rerik ist erreicht. Die nächsten Fahrgäste, unter ihnen oft Hochzeitsgesellschaften oder Familien, die eine Geburtstagsfeier bei Kaffee und Kuchen an Bord begehen wollen, warten bereits am Landesteg. Viel Gesprächsstoff haben die Fahrgäste, die das Motorschiff "Ostseebad Rerik" verlassen, sie haben viel über die Geschichte und Landschaft der Salzhaffregion erfahren - besonders die Salzhaffwiesen mit den dort weidenden Seekühen sorgen für nachträglichen Gesprächsstoff.

Anmeldungen für eine Rundfahrt mit dem von einem 380 PS-Volvo-Motor angetriebenen Rundfahrtschiff sind über Tel.: 038296/74761 möglich.


 
 

Klicken Sie auf ein Bild für eine größere Ansicht

 

Abfahrten:
Von Rerik nach Rerik
Winter
Januar-Februar
März
Dezember
 
Di, Do 13:00
Di, Do, Sa 13:00
Di, Do 13:00
Frühling
April
Mai
Juni
Oktober
November
 
täglich 14:00
täglich 14:00, ab Mitte Mai auch 10:30
täglich 10:30, 14:00
täglich 14:00, bis Mitte Okt. auch 10:30
Di, Do, Sa 13:00
Sommer
Juli

August

September
 
täglich 10:30, 13:00, 15:30
Di 20:00 Lampionfahrt
täglich 10:30, 13:00, 15:30
Di 20:00 Lampionfahrt
täglich 10:30, 14:00

Anbieter: Fahrgastschifffahrt Steußloff
Haffplatz 5
18230 Ostseebad Rerik

Telefon: 038296/7 47 60
Telefax: 038296/7 47 64

   
Fahrplanänderungen bleiben vorbehalten. Gruppen bitten wir um Voranmeldung.
Für die Richtigkeit der Angaben ist die jeweilige Reederei selbst verantwortlich.

 
Druckansicht     Anfrage zur Tour