HomeKontaktHinweise und ImpressumRevier-Karte
Hafen- und Seerundfahrt
Insel Poel
Salzhaffrundfahrt
Fährverkehr
Ausflugsfahrten
Charter- & Sonderfahrten
ODER


 
Tour: Brückenlounge

Beschreibung: Tourkarte

Sie suchen etwas für einen besonderen Anlass um Freunden, Ihrer Familie, Ihren Geschäftspartnern oder sich selber ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten?

Wir möchten Ihnen unsere Brückenlounge dafür vorschlagen. Sie können in angenehmer Atmosphäre und stilvollem Ambiente an unserem liebevoll dekorierten Kapitänstisch Platz nehmen, um die tolle Aussicht mit freier Rundumsicht aus unserer Brückenlounge zu genießen. Beobachten Sie die Natur rings um das Salzhaff und den Vogelflug vieler seltener Vogelarten. Wenn wir Glück haben, sehen wir einen der ca. 10 Fischadler fliegen, die rings um das Salzhaff leben.

Unsere Brückenlounge gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Kindheitsträume war werden, denn wer wollte nicht schon als Kind zur See fahren. Bei uns kann man dem Kapitän bei der Arbeit zusehen mit all seinen hochmodernen, nautischen Geräten und man kann seinen Traum einmal für die Länge einer Rundfahrt verwirklichen.

Natürlich werden Sie bei uns auch gastronomisch betreut. Ob ein Frühstücksbrunch, ein Fünf-Gänge-Menü zur Mittagszeit, hausgebackener Kuchen für eine Kaffeefahrt oder ein leckeres Fischbüfet am Abend. Wir sind bestrebt, fast alle Wünsche zu erfüllen. Sprechen Sie unser Personal einfach an, es gibt Ihnen gerne Auskunft. In unserer Brückenlounge können maximal 12 Personen Platz nehmen.


 
 

Klicken Sie auf ein Bild für eine größere Ansicht

 

Abfahrten:
Von Rerik nach Rerik
Sommer
auf Anfrage
 
auf Anfrage

Anbieter: Fahrgastschifffahrt Steußloff
Haffplatz 5
18230 Ostseebad Rerik

Telefon: 038296/7 47 60
Telefax: 038296/7 47 64

 

Anfrage:

Bitte kopieren Sie E-Mail-Adresse und Betreff in Ihr E-Mail-Programm.

E-Mail-Adresse:
Betreff: Anfrage zur Tour Brückenlounge

   
Fahrplanänderungen bleiben vorbehalten. Gruppen bitten wir um Voranmeldung.
Für die Richtigkeit der Angaben ist die jeweilige Reederei selbst verantwortlich.

 
Druckansicht