Wustrowführung

Beschreibung

Mit den Autoren des Buches: "Die verbotene Halbinsel Wustrow".

Am Anleger in Rerik gehen Sie an Bord der MS "Salzhaff", auf der wir Sie recht herzlich willkommen heißen. Immer in Ufernähe, lernen Sie zu Beginn unserer Exkursion an verschiedenen Punkten die Geschichte der einst größten deutschen Flakartillerieschule  und späteren Sowjetgarnison kennen. Im Jahre 1993 verließen die russischen Militärs Wustrow und im Jahre 1998 veräußerte die Bundesrepublik Deutschland das landschaftlich überaus reizvolle  und ca. 1000 ha große Areal an die Fundus-Gruppe. Diese möchte die Halbinsel für den Tourismus erschließen. Bis es einmal soweit ist, sind jedoch noch verschiedene Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen.

Abgesehen davon sind große Flächen der Halbinsel als Landschafts- und Naturschutzgebiet ausgewiesen. Das außerordentlich reizvolle Salzhaff  ist zusammen mit Wustrow Teil des Europäischen Vogelschutzgebietes "Küstenlandschaft Wismar-Bucht". Das flache Wasser des Salzhaffes, die Kroy und der Sandhaken "Kieler Ort" sind  für Brut, Durchzug und Überwinterung einer Vielzahl von Wasser- und Watvogelarten von größter Bedeutung.

Preise

Erwachsene 18,00 €
Kinder, Jugendliche (4 - 16 Jahre) 10,00 €

Impressionen

Abfahrten

Von Rerik nach Rerik

Oktober
Do 15:00 Uhr
Mai, Juni
Do 15:00 Uhr
Juli - September


ab Schwimmsteg
Do 15:00 Uhr


MS Salzhaff

Anbieter

Anfrage

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

Fahrplanänderungen bleiben vorbehalten. Gruppen sollten sich anmelden.
Für die Richtigkeit der Angaben ist die jeweilige Reederei selbst verantwortlich.

Zurück